Hanseatische Bürgerstiftung

 
Die Bürgerstiftung auf Facebook

Versteigerung „unbezahlbarer Gelegenheiten“ zum Tag der Stiftungen vom 17. September bis 1. Oktober 2017

Anlässlich des europaweiten Aktionstages der Stiftungen am 1. Oktober versteigern Bürgerstiftungen aus ganz Deutschland vom 17. September bis 1. Oktober auf der Onlineplattform www.hood.de „unbezahlbare Gelegenheiten“.

 

Die Hanseatische Bürgerstiftung Rostock wird ebenfalls an der Versteigerung teilnehmen und konnte einen prominenten Einheimischen für diese tolle Aktion gewinnen. Unter www.hood.de/buergerstiftung-rostock-training können Sie die folgende unbezahlbare Gelegenheit ersteigern:

 

Hannes Ocik, der Schlagmann des Deutschland-Achters der Ruderer, wird sich mit dem Gewinner der Versteigerung in Rostock treffen, mit ihm über sein Leben als Leistungssportler plaudern und die Geheimnisse von Olympia ergründen.

 

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an den Ambulanten Kinderhospizdienst „Oskar“ in Rostock, deren Anliegen es ist, Familien mit schwer erkrankten Kindern sowie Abschied nehmenden Kindern in ihrem schwierigen Alltag zur Seite zu stehen.

 

Als waschechter „Rostocker Jung“ freut sich Hannes die Arbeit der Hanseatischen Bürgerstiftung Rostock zu unterstützen: „Klar bin ich dabei! Ich hoffe dass viel Geld zusammen kommt, damit der Ambulante Kinderhospizdienst „Oskar“ weiterhin vielen Familien in schweren Zeiten Unterstützung geben kann.“

 

Der Silbermedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro und Goldmedaillen-Gewinner der Europameisterschaft 2017 wird seinen Gast im „Olympischen Ruderclub Rostock v. 1956“ begrüßen, ihm seine Trainingsumgebung zeigen und alles über den Rudersport erklären. Zum Abschluss werden sie gemeinsam ein Boot besteigen und zusammen ein Stück auf der Warnow rudern. Der Termin wird mit dem Gewinner individuell vereinbart.

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Glück!

 

Weitere Infos zur Onlineversteigerung auf der Internetplattform www.hood.de erhalten Sie von Caroline Gleim beim Bundesverband Deutscher Stiftungen in Berlin, Tel.: 030- 89794757, www.buergerstiftungen.org und in der Geschäftsstelle der Hanseatischen Bürgerstiftung Rostock, Tel.: 0381-649306.

 

Zurück