Hanseatische Bürgerstiftung

Brunchen für den guten Zweck

»Wenn jeder dem anderen helfen wollte, so wäre allen geholfen.«

Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin

Die Bürgerstiftung auf Facebook

3. Rostocker Bürgerbrunch am 14.06.2015 auf dem Rostocker Uniplatz

1000 Rostocker beim fröhlichen Picknick – Rekord beim 3. Bürgerbrunch

Rund 1000 Rostocker trafen sich am 14. Juni 2015 zum 3. Bürgerbrunch auf dem Universitätsplatz, um für den guten Zweck zu picknicken. Mit Kind und Kegel kamen viele Familien, Freundeskreise und Unternehmen und ließen sich, auch durch anfänglich leichten Nieselrege, nicht die Freude an einem gemeinsamen Vormittag verderben. Liebevoll wurden die Tische mit Kaffee, Sekt, Obst und Käse gedekt. Die Brötchen, Marmelade, und kleine Desserts hatten unsere Sponsoren vorab auf den Tischen verteilt. Bei stimmungsvoller Musik und vielseitigem Kinderprogramm kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten.

Aus den Tischreservierungen und den vielen zusätzlichen Spenden konnte die Hanseatische Bürgerstiftung in diesem Jahr allen elf Rostocker Schulen Ihre Wünsche erfüllen und Projekte im Wert von über 10.000 Euro finanziell unterstützen.

Förderprojekte:

  • Grundschule am Taklerring: Klassensatz Kartontrommeln.
  • Türmchenschule: Zuschuss für brandfeste Tische und Stühle für Lernstationen.
  • Grundschule Ostseekinder: Mobiliar für Leseecke.
  • Grundschule am Mühlenteich: Gartengeräte und Pflanzen für AG Schulgarten.
  • Schulzentrum Paul-Friedrich-Scheel: Material für AG Keramik.
  • Grundschule am Margarethenplatz: Zuschuss für ein Hörspielprojekt.
  • Grundschule Kleine Birke: Experimentierkoffer für Schülerlabor, Arbeitshefte für Sozial- und Kompetenztraining.
  • Grundschule John- Brinckman: Zuschuss für FSJ-Kraft, Zuschuss für Fußball-AG.
  • Grundschule Rudolf Tarnow: Gartengeräte und Pflanzen für AG Schulgarten.
  • Grundschule Schmarl: Projekt "Fairness kennt kein Anders!"
  • Jenaplanschule Rostock: Zuschuss für flexible College-Stühle.

Schon jetzt freuen wir uns auf`s nächste Jahr, wenn wir am 12. Juni 2016 beim 4. Rostocker Bürgerbrunch wieder gemeinsam für den guten Zweck frühstücken!

Sponsoren 2015

Ohne die Unterstützung von Unternehmen könnten wir den Bürgerbrunch so gar nicht gestalten. Dafür möchten wir ganz herzlich Danke sagen!

Ein großer Dank geht an die Bäckerei Never aus Rostock!

Sie spendiert dem Bürgerbrunch die knusprig-frischen Brötchen.
Sie als Besucher müssen also nur noch etwas Leckeres für obendrauf mitbringen!

Ein großer Dank geht auch an Karls Erlebnisdorf!

Was für "oben" drauf in der Erdbeerzeit? Karls spendiert 100 Gläser Erdbeermarmelade.
Vielen Dank für diesen süßen Erdbeertraum.

Ein herzliches Dankeschön an Ripka Catering!

Dank des Sponsorings von Tischen und Bänken können sich unsere Gäste den Brunch auf dem Universitätsplatz in gemütlicher Runde schmecken lassen.

 

Ein herzliches Dankeschön an die Schlosshauer & Partner GmbH!

Dank des Sponsorings von Tischen und Bänken können sich unsere Gäste den Brunch auf dem Universitätsplatz in gemütlicher Runde schmecken lassen.

 

Wie auch schon im letzten Jahr - Danke an die Wiehler Textilfabrik!

Die Firma Danilo Wiehler Textilfabrik ist ein junges engagiertes Team. Alle Leistungsbereiche vom Textildesign, Textildruck, Transferdruck, Digitaldruck, Stickerei und Weberei sind hier unter einem Dach vereint.

Wir bedanken uns herzlich bei der Qbus Agentur aus Rostock!

Das Qbus-Team sorgt dafür, dass wir immer gut aussehen und aktuell sind, egal ob auf Flyern, Plakaten oder im Web.

Dankeschön an PlakatDigital!

Auf der Leuchttafel Strandstraße, Ecke Grubenstraße wird allen vorbeifahrenden Rostockern Appetit auf frische Brötchen gemacht.

Beim Vapiano möchten wir uns ebenfalls bedanken!

Das italienische Restaurant wird die Tafeln auch in diesem Jahr mit einigen kulinarischen Kleinigkeiten bereichern.

Musikalische Unterstützung in diesem Jahr vom Duo L.A.!

Das Duo *L.A.*  präsentiert vor allem Swingstandards der 20’ger bis 50’ger Jahre,  Blues, Oldies und Soul auf seine eigene, ganz unverwechselbare und humorige Art. 

Die Künstler, welche selbstredend live singen und musizieren, begeistern durch Spielfreude auf ihren Instrumenten, Spontanität im Umgang mit dem Publikum und Intensität der Bühnenpräsentation.