Hanseatische Bürgerstiftung

Brunchen für den guten Zweck

»Wenn jeder dem anderen helfen wollte, so wäre allen geholfen.«

Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin

Die Bürgerstiftung auf Facebook

5. Rostocker Bürgerbrunch am 11.06.2017

Hier anmelden und dabei sein 

Seien auch Sie mit Ihrer Familie oder Ihrem Unternehmen dabei, brunchen Sie in ausgelassen Runde und zeigen Sie Engagement für soziale Projekte in Rostock. Buchen Sie hier Ihren Tisch. 

Warum gibt es den Bürgerbrunch? 

Wir möchten ein Zeichen setzen für bürgerliches Engagement zur Förderung unserer Rostocker Kinder. Die Hanseatische Bürgerstiftung finanziert und unterstützt aus den Mittels des Bürgerbrunches wichtige Projekte an den Schulen der Hansestadt Rostock.

Setzen wir ein Zeichen für Gemeinsamkeit und Wohltätigkeit. Spaß haben und spenden, wir Rostocker sind dabei.

Was müssen Sie tun? Sie mieten für 10 € einen Tisch mit Bänken für acht Personen auf dem Rostocker Universitätsplatz. Für Ihr Frühstück und alles, was sie genießen möchten, sorgen Sie selbst - die Brötchen dazu spendet eine Rostocker Bäckerei knusprig und frisch für jeden Tisch.

Für ihre Kinder gibt es ein heiteres Programm mit Kinderschminken und Mitmachzirkus auf der Uniwiese.

Was ist das Wichtigste für unsere Rostocker Kinder und das eigentliche Anliegen des Bürgerbrunches? Sie spenden 75 € oder mehr für Kinder- und Jugendprojekte an Rostocker Schulen. Für Ihre Spende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung von der Hanseatischen Bürgerstiftung.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Spende nur für diese Projekte verwendet wird. Wir freuen uns auf Sie!

Alle staatlichen Schulen der Hansestadt können Förderung beantragen!

application/pdf Brief 2017 herunterladen (23,8 kB)

Rückblick 2016 - Wohltätiges Picknick brachte 11.000 Euro für Schulprojekten

Buntes Treiben herrschte am Sonntag, den 12. Juni 2016 auf dem Universitätsplatz im Herzen der Hansestadt. Zum vierten Mal hatte die Hanseatische Bürgerstiftung Rostock e.V. zum wohltätigen Brunchen geladen. Rund 1200 Rostocker kamen mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern und nahmen an 123 Bierzelttischen zum großen Picknick Platz. Liebevoll wurden die Tische  gedeckt. Kleine Dolci vom Restaurant Vapiano und gespendete Brötchen von Bäckerei Sparre und dem Beratungsunternehmen ECOVIS Grieger Mallison Rostock lagen schon auf den Tischen bereit. Die Stimmung war hervorragend und Groß und Klein genoss sichtlich dieses schöne Ereignis. Während die Erwachsenen gemütlich miteinander plauderten und der Musik vom Duo L.A. lauschten, amüsierten sich die Kinder auf der Wiese beim Kinderschminken, mit den Klinik-Clowns  und dem Mitmachzirkus von Fantasia. Für die Sportfans stellten die „Rostock Seawolves“ einen Basketballkorb auf und Maskottchen „Wolfi“ versuchte mit den Gästen den Korb zu treffen. Höhepunkt in diesem Jahr waren verschiedene Verlosungsaktionen und Gewinnspiele, bei der unter anderem ein Sportschuh von Basketballe-Größe Dirk Novitzki und ein Meisterschaftstrikot vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund einen glücklichen Gewinner fand.

Das Rekordergebnis von über 11.000,-€ wird auch in diesem Jahr zu wieder zu 100% an Projekte von 10 Rostocker Grundschulen ausgegeben.

Folgende Schulen können sich über eine Zuwendung freuen:

  • Grundschule „Rudolf Tarnow“

  • Grundschule John Brinckman

  • Grundschule Schmarl

  • Grundschule am Mühlenteich

  • Grundschule Ostseekinder

  • Grundschule Kleine Birke

  • Förderzentrum an der Danziger Straße

  • Türmchenschule Rostock

  • Schule am Alten Markt

  • Schulzentrum Paul Friedrich Scheel

Globus Rostock-Roggentin ist in diesem Jahr der Hauptsponsor des 5. Bürgerbrunch. Die Meisterbäckerei wird 2000 Brötchen für die Teilnehmer des gemeinnützigen Picknicks spenden.