Hanseatische Bürgerstiftung

Brunchen für den guten Zweck

Schon jetzt anmelden: 3. Rostocker Bürgerbrunch am 14. Juni 2015 auf dem Rostocker Uniplatz!

Die Bürgerstiftung auf Facebook

Bürgerbrunch brachte 10.000 Euro für Rostocker Grundschulen

Hanseatische Bürgerstiftung lockte mehr als 700 Rostocker zum wohltätigen Mega-Picknick

Über 700 Rostocker beteiligten sich am 2. Rostocker Bürgerbrunch auf dem Universitätsplatz, um sich für wohltätige Zwecke zu engagieren und gemeinsam Spaß zu haben. Mitmachen konnte jeder, der zuvor einen Tisch gebucht und eine Spende entrichtet hatte. Bei herrlichem Sonnenschein füllten 90 große Bierzelttische und 180 Bänke das Rondell mitten in der Hansestadt.

Organisatoren beeindruckt

„Der Erfolg ist überwältigend. 10.000 Euro sind in diesem Jahr zusammen gekommen“, verkündete zur Eröffnung Wolfgang Grieger, Vorstand der Hanseatischen Bürgerstiftung. Diese hatte im vergangenen Jahr erstmals zum Mega-Picknick aufgerufen und damals eine Summe von 5000 Euro erzielt. Die Verdopplung in diesem Jahr überraschte selbst die Organisatoren des in Mecklenburg-Vorpommern einzigartigen Events.

Alle Bewerberschulen erhalten eine Zuwendung

„Wir freuen uns, dass nun jede der neun Grundschulen, die sich um Förderung bewarb, auch eine Zuwendung erhalten kann“, sagte Wolfgang Grieger. Somit können die gewünschte Leseecke, die langersehnte Musikanlage oder die Unterstützung für ein Präventionsprojekt gegen Gewalt finanziert werden.
„Gern sind wir hier dabei und spenden für Projekte an Grundschulen. Denn Geld in die Bildung ist gut angelegtes Geld“, sagte Herbert Kosakowski, der sein vierjähriges Enkelkind mitgebracht hatte. Während sich die Erwachsenen an Live-Musik erfreuten, fanden die Kinder auf der Wiese vor dem Uni-Hauptgebäude mit dem Zirkus Fantasia, einer Schminkkünstlerin und Clowns ein buntes Angebot an Unterhaltung.

Sponsoren

Ohne die Unterstützung von Unternehmen könnten wir den Bürgerbrunch so gar nicht gestalten. Dafür möchten wir ganz herzlich Danke sagen!

Ein großer Dank geht an die Grubenbäckerei!

Sie spendiert dem Bürgerbrunch die knusprig-frischen Brötchen.
Sie als Besucher müssen also nur noch etwas Leckeres für obendrauf mitbringen!

 

 

Beim Vapiano möchten wir uns ebenfalls bedanken!

Das italienische Restaurant wird die Tafeln auch in diesem Jahr mit einigen kulinarischen Kleinigkeiten bereichern.

Ein herzliches Dankeschön an Ripka Catering!

Dank des Sponsorings von Tischen und Bänken können sich unsere Gäste den Brunch auf dem Universitätsplatz in gemütlicher Runde schmecken lassen.

 

 

Danke auch an adiant Druck Rostock!

Sie druckten Flyer & Co. gratis, so dass wir für unseren Bürgerbrunch werben und so noch mehr Interessierte auf uns aufmerksam machen konnten.

Wir bedanken uns herzlich bei der Qbus Agentur aus Rostock!

Das Qbus-Team sorgt dafür, dass wir immer gut aussehen und aktuell sind, egal ob auf Flyern, Plakaten oder im Web.

Dankeschön an PlakatDigital!

Auf der Leuchttafel Strandstraße, Ecke Grubenstraße wird allen vorbeifahrenden Rostockern Appetit auf frische Brötchen gemacht.